25. Juni 2017
nach Ralf Heinrich
Keine Kommentare

Selbst. Mord.

Wie viele von Euch wissen, habe ich ja nebenbei gemeinsam mit meinem Buddy Olaf Brinkmann einen kleinen, aber feinen Podcast am Laufen: Plapperlapapp (auch bei iTunes bzw. Apple Podcasts). In der Regel sprechen wir über alle möglichen Themen und haben eine … Weiterlesen

17. April 2017
nach Ralf Heinrich
Keine Kommentare

Quo vadis, Menschheit? – Oder: Die Spaltung der Erde

Ich bin ja bekanntermaßen nicht so der Weltpolitiker. Aber ich bin nicht allein damit, sich bei den zahlreichen aktuellen Entwicklungen auf der Welt Sorgen zu machen. Echte Sorgen. Wo man hinsieht, gespaltene Völker. Mich wundert nichts mehr Natürlich beginnt das … Weiterlesen

13. September 2014
nach Ralf Heinrich
1 Kommentar

Was für kein Urlaub!

Es hätte alles so schön werden können. Kurzentschlossen Urlaub gebucht, und schon eine Woche später ab in die Türkei. Selbst das Hotelzimmer hat uns auf Anhieb gefallen. Vor allem, weil es aus zwei getrennten Zimmern bestand und wir so nicht … Weiterlesen

7. Januar 2014
nach Ralf Heinrich
Keine Kommentare

Der Funken hat gezündet

Wer meine Facebook-Seite abonniert hat (oder eine Zeitung), hat es sicher schon mitbekommen: Pünktlich zum Jahreswechsel startete in Bühl eine neue soziale Initiative, an der ich – zusammen mit meinen Mitstreitern Stefan Schneider, Ralf „Smirre“ Dresel und Markus Ihle – … Weiterlesen

17. Oktober 2013
nach Ralf Heinrich
Keine Kommentare

Wird sich BHarrlichkeit auszahlen?

Ein langer Weg geht zu Ende. Am kommenden Dienstag entscheidet der Kreistag, ob Bühl das BH-Kennzeichen zurück erhält oder nicht. Dies dürfte dann die endgültige Entscheidung sein. So oder so. Als letzte Amtshandlung meinerseits vor dieser Entscheidung habe ich nun … Weiterlesen

14. Juni 2013
nach Ralf Heinrich
Keine Kommentare

Die foursquare-Zeitmaschine

Ein schickes neues Feature gibt es seit kurzem beim Geolokationsdienst foursquare. Eine „Time Machine“ lässt dort den Nutzer in einer schicken Animation all seine Check-ins Revue passieren. Das ist schön anzusehen, und man steuert alle einstigen und aktuellen Ziele mit dem … Weiterlesen

10. Mai 2013
nach Ralf Heinrich
Keine Kommentare

Mut und Machen – Die re:publica 2013

Letztes Jahr schrieb ich noch „Die re:publica hat in diesem Jahr (bis auf das WLAN) meine Erwartungen erfüllt…“ Nun, man mag es kaum glauben, aber auch dieses Manko wurde für das Jahr 2013 behoben, und es gab ein recht solides WLAN, … Weiterlesen

5. Februar 2013
nach Ralf Heinrich
8 Kommentare

Politische Korrektheiten und -heitinnen

Ich hatte mich ja bereits episch über (übertriebene) Political Correctness ausgelassen und hätte nicht gedacht, dass ich nochmal der Meinung wäre, ich müsste eigens einen neuen Beitrag verfassen, um einige Dinge nachzutragen. Wirklich. Inzwischen würde ich nicht ausschließen, dass irgendwann … Weiterlesen

26. November 2012
nach Ralf Heinrich
3 Kommentare

Ananascamp Wiesbaden

Wer hat eigentlich diesen Engländer reingelassen?! Nein, wirklich: Gäbe es Darren nicht, man müsste ihn erfinden. Ernsthaft. Ich kannte ihn vorher nicht, aber er – ohne den anderen Organisatoren und Helfern zu Nahe treten zu wollen – war das Gesicht, … Weiterlesen