Wird sich BHarrlichkeit auszahlen?

| Keine Kommentare

Kennzeichen BH für Bühl im Landkreis RastattEin langer Weg geht zu Ende. Am kommenden Dienstag entscheidet der Kreistag, ob Bühl das BH-Kennzeichen zurück erhält oder nicht. Dies dürfte dann die endgültige Entscheidung sein. So oder so.

Als letzte Amtshandlung meinerseits vor dieser Entscheidung habe ich nun heute alle Kreisräte angeschrieben, damit sie ihre Entscheidung auf soliden Informationen fällen können. Es gibt bekanntermaßen viele Argumente für die Wiedereinführung des Altkennzeichens und praktisch keine dagegen. Auch wenn ich diese alle nochmals aufgeführt habe, lässt sich letztlich alles auf einen einzigen Satz herunterbrechen:

Gönnt der Landkreis der Stadt Bühl das eigene Kennzeichen oder nicht?

Es braucht nur ein wenig guten Willen der Kreisräte, um eine ganze Stadt sehr glücklich zu machen. Zu verlieren gibt es dabei nichts. Nur zu gewinnen. Denn es ändert sich schlicht für niemanden etwas. Außer für uns Bühler. Und auch hier nur für diejenigen, die es wollen.

Mein Infoschreiben können Sie hier herunterladen:
pdf Tipps für Ihr Logo-Design-Projekt (pdf, 145.01 kB)

Besagte Sitzung des Kreistags ist übrigens öffentlich. Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen, der Abstimmung und der vorausgehenden Diskussion beizuwohnen. Die Kreistagssitzung beginnt am Dienstag, den 22. Oktober 2013, um 15 Uhr im Landratsamt, Am Schlossplatz 5, Rastatt. Die Abstimmung ist Punkt 8 auf der Tagesordnung.

Autor: Ralf Heinrich

...ist verheiratet, Vater von zwei Söhnen und lebt seit der Jahrtausendwende im badischen Bühl. Der studierte Informationswissenschaftler und Werbe- und Marketingfachmann tauchte bereits 2005 in die Welt der Sozialen Medien ein, als XING noch openBC hieß und Facebook noch nicht wichtig zu sein schien. Er "lebt und atmet" Social Media durch XING, Facebook, Twitter & Co. und bloggt selbstverständlich auch. Bis 2014 beriet er zehn Jahre lang Firmen und Menschen im Umgang mit Social Media, gab ihnen Starthilfe, und entwickelte mit seiner Agentur, dem Kreativbüro, Werbe-Ideen und -Konzepte für seine Kunden. Heute leitet er für BELLIN das globale Marketing in Ettenheim.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.